Wechsel im Gemeindebüro

Bei der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bad Orb gab es einen Wechsel im Gemeindebüro. Über 10 Jahre hatte Kerstin Stobinski ihren Dienst im Büro mit viel Engagement und zur Freude der Gemeindeglieder versehen. Sie schied aus eigenem Wunsch aus dieser Arbeit aus. Pfarrer Günter Kaltschnee dankte ihr vielmals im Namen der Gemeinde und überreichte eine Urkunde und gute Bastelscheren als Dankeschön.

Pfarrer Kaltschnee lobte die geleistete Arbeit der Gemeindesekretärin auch im Namen seines Vorgängers Jochen Löber, der Frau Stobinski damals angestellt hatte und extra eine Mail mit Würdigung geschickt hatte.

Sandra Holzmann

Gleichzeitig wurde auch Frau Sandra Holzmann, Bad Orb, als neue Gemeindesekretärin vorgestellt. Sie versieht ab Juni nun die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Gemeinde und Verwaltung. Die Bürozeiten bleiben aber gleich. Am Dienstag von 10-12 h und donnerstags von 17-18 h.

Frau Holzmann stammt aus Aufenau, durch die Heirat kam sie nach Bad Orb. Sie hat zwei Kinder und gehört zur evangelischen Gemeinde.

Seit einer Woche wird sie schon kräftig von Frau Stobinski angelernt!

Das folgende Bild zeigt von links:
Pfarrer Günter Kaltschnee, Sandra Holzmann, Kerstin Stobinski und den Vorsitzenden des Kirchenvorstandes Bernd Zeitz


 Erstellung / Gestaltung / technische Betreuung / Einrichtung des Content Management Systems Typo3 für diese Webseite: CMSys.info - die Typo3-Profis