Jubelkonfirmanden feierten

13 Jubelkonfirmanden gedachten im feierlichen Gottesdienst am 20. Oktober ihrer Konfirmation.

Pfarrer Günter Kaltschnee erinnerte in der Predigt zur Jubiläumskonfirmation in der Martin Luther Kirche an die Zusage des Segens zur Konfirmation. Im feierlichen Gottesdienst wurden die Jubilare, Silberne, Goldene, Diamantene, Eiserne und - zum ersten Mal im Pfarrerdasein von Pfarrer Kaltschnee - auch zwei Gnadenkonfirmandinnen (70 Jahre), wieder eingesegnet.

Mittags trafen sich die Jubelkonfirmanden zum gemütlichen Beisammensein zu Kaffee und Kuchen im Martin-Luther-Haus der Gemeinde.